Blockheizkraftwerk
Sonnenspeicher
Photovoltaik Krefeld
BHKW Heiztechnik

KWKCenter Neumann

Sie suchen einen kompetenten Partner um Ihre Kosten für Wärme und Strom zu senken?

Dann sind Sie bei uns, dem KWKCenter Neumann e.K., genau richtig!
Seit über 30 Jahren sind wir Ihr kompetenter Fachpartner für zukunftweisende Energie- und Heiztechnik sowie erneuerbare Energien, mit Sitz in Krefeld bei Düsseldorf. Unser Konzept überzeugt, sodass wir mit Freude unsere Leistungen nicht nur Deutschlandweit anbieten, vielmehr führen wir auch für Sie unseren Service im Ausland z.b. auf den Balearen durch.
Jeher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht unseren Kunden stets eine moderne Heiztechnik anbieten zu können.

Wir helfen Ihnen, mit zukunftsorientierten Technologien, Ihre Energiekosten zu verringern. Mit uns schaffen Sie Ihren Start Stromautark zu leben, unabhängig von steigenden Strompreisen!
Bei einem Beratungsgespräch besprechen wir gemeinsam mit Ihnen ein schlüssiges Konzept, welche Technologie zur Einsparung Ihrer Energiekosten am sinnvollsten wäre. Zu unseren Kunden dürfen wir neben Privatpersonen auch Unternehmer oder Hoteliers sowie Gewerbeobjekte wie Schwimmbäder, Autohäuser oder Mehrfamilienhäuser nebst Fincas zählen.
Informieren Sie sich auf unser Internetpräsenz und erfahren Sie alles über uns und unsere Leistungen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

  • Installation und Service

  • Moderne Energie- und Heiztechnik

  • Blockheizkraftwerke

  • Smart Home Experte

Zitat

Heizen mit einem Blockheizkraftwerk ist das einzige wirtschaftliche Heizsystem!

Hotels senken Energiekosten

Die Kombination aus Blockheizkraftwerk und Photovoltaikanlage verspricht enorme Energiekosteneinsparungen pro Jahr.

Das Unternehmen KWKCenter aus Krefeld stellt ein Energiesparkonzept für das Hotelgewerbe, Mehrfamilienhäuser sowie Gewerbeimmobilien mit Strom und Wärmebedarf vor, in dem ein Blockheizkraftwerk (BHKW) und eine Photovoltaikanlage (PV) kombiniert werden. Besonders effizient wird die Energieversorgung, wenn das Blockheizkraftwerk mit einer Photovoltaikanlage kombiniert wird. Über 10 Jahre gerechnet ist das Einsparpotenzial bei Strom und Wärme, je nach Größe des Objektes, gut drei mal so hoch wie die Investitionen. Ladestationen für Elektrofahrzeuge und Batteriespeicher lassen sich ebenfalls in das Konzept integrieren, um den Eigenverbrauch weiter zu erhöhen und somit den Stromeinkauf zu minimieren.
Eine nachhaltige Energieversorgung bringt aber nicht nur unmittelbare kalkulatorische Vorteile, sondern auch einen dauerhaften Imagegewinn. Jedes Unternehmen, das verantwortungsvoll mit den natürlichen Ressourcen umgeht, erntet heute beim Verbraucher ganz automatisch entscheidende Pluspunkte. Das gilt vor allem auch für Hotels mit Wellnessbereichen.

Unterschiedliche Referenzen zeigen das die jährlichen Energiekosten von z.B. 40.000€ für Gas und Strom auf 16.000€ gesenkt wurden. – Bei einer Investition von 70.000€ hat die Anlage Ihre Kosten in gut drei Jahren wieder eingespielt. Ohne das die Steigerung der Energiepreise mit eingerechnet wurden.
Obendrein bietet das KWKCenter in Zusammenarbeit mit den Herstellern eine 10 jährige Funktions- und Gewährleistungsgarantie an.

Einfamilienhaus spart 80% der jetzigen Stromkosten

Familie Meier hat mit einem kleinen Blockheizkraftwerk den jährlichen Strombedarf von 5.000kwh auf unter 1.000kwh geschafft.

Ein kleines Blockheizkraftwerk mit 5 kw elektrischer Leistung wurde zu der bestehenden Heizanlage einfach dazugestellt. Das BHKW unterstützt die bestehende Heizung des Einfamilienhauses und sorgt für wohlige Wärme und prickelndes Heisswasser.

Der Vorteil eines Blockheizkraftwerk: Neben der Wärme wird auch direkt Strom erzeugt und muss somit nicht mehr teuer eingekauft werden.

Stromautark mit Batteriespeicher

Die Kombination macht’s!

Das Blockheizkraftwerk und die Photovoltaikanlage erzeugen Strom dezentral, direkt da wo er benötigt wird. Der Strom wird zunächst selber verbraucht und der Überschuss in das Stromnetz eingespeist. Der Eigenverbrauchsanteil kann mithilfe einem Batteriespeicher noch einmal deutlich gesteigert werden. Der überschüssige produzierte Strom wird dezentral im Gebäude gespeichert, um ihn dann zu verbrauchen wenn er benötigt wird.

Die Investition eines Batteriespeicher war die letzten Jahre eine Überlegung der Wirtschaftlichkeit. Mittlerweile ist der Markt aber soweit uns die Investitionskosten sind wirtschaftlich darlegbar. Zudem wird das Gebäude immer mehr unabhängiger von lokalen Netzbetreibern. Durch die Stromspeicherung wird der Stromeinkauf gemindert und die Investitionskosten sind schnell wieder raus. Eine staatliche Förderung in Verbindung mit einer neuen Photovoltaik-Anlage ist auch möglich.

Alle notwendigen Komponenten inkl. Energiemanagement sind bereits werksseitig integriert. Der intelligente Batteriespeicher ist eine zukunftssichere Investition, da er mit allen Stromerzeugungsanlagen und elektrischen Wärmeerzeugern flexibel kombinierbar ist.

über 637 Stück

installierte Blockheizkraftwerke
Kraft – Wärme – Kopplung

bis 10 Jahre

Vollwartungsvertrag
mit Funktions- und Gewährleistungsgarantie

über 20 Jahre

Erfahrung mit Installation
und Service von Blockheizkraftwerken

100%

Qualifiziert für Montage,
Wartung und Service

Blockheizkraftwerk

Blockheizkraftwerke sind Heizungen die mittels der Kraft-Wärme-Kopplung Wärme und Strom produzieren.

Mit der Heizungstechnik Kraft-Wärme-Kopplung erzeugen Sie Wärme genauso wie eine normale Heizungsanlage und mit dem selben Aufwand noch zusätzlich Strom. Die Kopplung zwischen Wärme und Kraft (Strom) erfolgt mittels einem Verbrennungsmotor, genauso wie in einem Auto. Eine zukunftssichere und moderne Heiztechnik die gleichzeitig die Energiekosten deutlich reduziert.

Gerne informieren und beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch welches Gerät für Sie am sinnvollsten ist. Mithilfe einer Wirtschaftlichkeitsberechnung wird auch die Rendite durch Stromproduktion, minderer Stromeinkauf und aktuelle Förderungen gut und verständlich dargestellt.
Für jedes Objekt!  2.0kw – 50.0kw elektrische Leistung
In Abhänigkeit von dem Wärme- und Strombedarf eines Gebäudes bieten wir Ihnen genau das richtige Produkt an. Unser Portfolio umfasst BHKWs mit einer Leistung von 1kw bis 50kw elektrischer Leistung, sowie einer thermische Leistung von 3.8kw – 100kw. Wir vertreiben und supporten die Markenhersteller SenerTec “Der Dachs”, Vaillant “ecopower” sowie RMB-Energie “Der neoTower”. Unser Service deckt alles mit einem Instandhaltungsvertrag bzw. einer Full-Service-Flatrate ab.

Was ist Kraft-Wärme-Kopplung?

Kraft-Wärme-Kopplung – kurz KWK -, oder auch Blockheizkraftwerk, Mini BHKW oder Mikro BHKW genannt, ist die gleichzeitige Erzeugung von Wärme und Strom. Anders wie bei konventionellen Stromkraftwerken, die nur 40% der Energie in Strom umwandeln, werden bei der Kraft-Wärme-Kopplung 90% der eingesetzten Energie verwendet.
Kurz gesagt: Gegenüber der herkömmlichen Erzeugung von Wärme und Strom spart KWK bis zu 40 Prozent Primärenergie ein. Somit trägt Kraft-Wärme-Kopplung wesentlich zur Reduktion von CO2-Emissionen.

Wie funktioniert die Kraft-Wärme-Kopplung?

Durch die Verbrennung von Erd- oder Flüssiggas entsteht kostbare Wärme für die Heizung und Warmwasserbereitung. Gleichzeitig wird ein Teil der Wärme in mechanische Energie umgewandelt, die wiederum einen Generator antreibt, der dann Strom erzeugt. Durch die Strom- und Wärmeerzeugung direkt im Haus verkürzen sich die Transportwege und damit reduzieren sich die Übertragungsverluste auf ein Minimum. Zudem kann die nicht selbst genutzte Elektroenergie ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden – dafür gibt es dann sogar noch eine Einspeisevergütung.

Hausbesitzer können auf vielfältige Weise von einer sogenannten Strom erzeugenden Heizung profitieren. Mit einer Kraft Wärme Kopplung lassen sich bis zu 100 Prozent des Wärme- sowie bis zu 80 Prozent des Strombedarfs im eigenen Heim sehr effizient abdecken. Darüber hinaus profitiert auch die Umwelt durch einen in der Gesamtbilanz um bis zu 40 Prozent verringerten Kohlendioxid-Ausstoß.
Deshalb werden Strom erzeugende Heizungen von staatlicher Seite im Rahmen des „Klimaschutz-Impulsprogramms zur Förderung von Mini-KWK-Anlagen“ attraktiv bezuschusst.

Brennstoffzelle

Wärmeunabhängiger Betrieb der Brennstoffzelle sichert den Betreibern rund um die Uhr selbstproduzierten Strom zu günstigen Konditionen. Ideal für Objekte die kontinuierlichen geringen Strombedarf von mindestens 1kwh haben.

Brennstoffzelle kombinierbar mit jeder Heizungsanlage

Die eigene Stromproduktion direkt vor Ort macht Sie unabhängiger von steigendem Strompreisen und reduziert gleichzeitig Ihre Energiekosten. Die Brennstoffzelle kann mit jedem Heizsystem kombiniert werden.

Einfach dabei stellen!

Die Brennstoffzelle kann an jedes Heizungssystem angeschlossen und kombiniert werden und hat den Vorteil das sie auch bei hohen Temperaturen oder im Sommer durchläuft und das Objekt somit ganzjährig mit Strom versorgt. Die kontinuierliche Stromproduktion von 1,5kw ist somit gegeben!

24h, 365 Tage im Jahr!
Aktuelle Strompreise steigen und kosten je nach Anbieter 0,35€ – 0,50€ je kwh. Mit der Brennstoffzelle wird der Stromeinkauf reduziert da nur noch der Mehrverbauch teuer eingekauft werden muss. Wird weniger Strom verbraucht als die selbst produzierten wird der Überschuss eingespeist und verkauft. Optional kann dieser mit einem Stromspeicher auch zwischengespeichert werden und bei Strombedarf automatisch wieder entnommen werden.

KWKCenter
Brennstoffzelle

Unsere Partner – deutsche Markenhersteller

senertec logo bhkw

RMB Logo bhkw

vaillant logo ecopower

logo solidpower bluegen

sonnen krefeld Batterie e1648787234327

Energiewende

Wenn die Sonne scheint und der Wind weht, hat Deutschland genug Strom aus alternativen Quellen. Aber was ist bei Flaute, im Winter oder bei Nacht? Ein BHKW ist immer im Einsatz wenn es gebraucht wird und produziert grünen Strom. Die Politik hat sich das Ziel gesetzt das zukünftig ein Viertel des in Deutschland produzierten Stroms aus BHKW-Anlagen kommen soll. Die aktuelle staatliche Förderung fördert die Anschaffung bzw. die Betriebskosten sehr großzügig. Eine BHKW-Anlage, die übrigens auch KWK-Anlage genannt wird, ist also auch im großen Zusammenhang betrachtet die ideale Ergänzung bei der umweltfreundlichen Energieerzeugung. Weil die Technik eines BHKW so flexibel ist, nimmt sie eine Schlüsselposition in der Energiewende ein. Der Strom wird einfach beim Heizen produziert. Ein Bhkw passt sich nämlich hervorragend in bestehende Infrastrukturen wie Wärme-, Gas- und Stromnetze ein. Ein Blockheizkraftwerk oder auch KWK-Anlage ist also eine gute Sache für die Energiewende, Ihr Haus und Ihre Energiekosten.

BHKW mit Photovoltaik (PV)

Kombination: Blockheizkraftwerk mit Photovoltaik und Batteriespeicher

Mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW) und einer Photovoltaik­anlage (PV) wird elektrische Energie direkt dort erzeugt, wo sie auch benötigt wird. Die Kombination aus Blockheizkraftwerk und Photovoltaikanlage ist ideal um zu jeder Jahreszeit selber Strom zu produzieren und direkt zu nutzen. Der Zusammenschluss mit einem Energiemanagement erfolgt mithilfe eines Batteriespeicher mit welchem der Eigennutzen nochmal erheblich gesteigert werden kann. Der überschüssige produzierte Strom wird automatisch gespeichert um ihn dann zu benutzen wenn mehr Strom benutzt wird als zurzeit produziert wird. Stromautarkien von fast 100% sind problemlos möglich.

Weniger Stromeinkauf reduziert Stromkosten
Durch die Stromspeicherung wird der Stromeinkauf gemindert und die Investitionskosten sind schnell wieder raus. Eine staatliche Förderung gebunden mit einer PV-Anlage ist auch möglich.

Alle notwendigen Komponenten inkl. Energiemanagement sind bereits werksseitig integriert, so dass der Stromspeicher  durch sein schlichtes Design zu jedem Aufstellort passt. Der intelligente Batteriespeicher ist eine zukunftssichere Investition, da er mit allen Stromerzeugungsanlagen und elektrischen Wärmeerzeugern flexibel kombinierbar ist. Auch eine Integration einer Wallbox ist ausführbar.

E- Mobilität

Perfekt ausgerüstet für das eigene Elektro-Fahrzeug

Ein Bhkw ist die ideale Lösung zur Umsetzung der eigenen Elektro-Mobilität. Einfach beim Heizen das Auto aufladen. Die Bedenken wie z.B. „die Netzüberlastung, wenn alle elektrisch fahren“, löst sich einfach in emissionsfreie Luft auf da der Strom direkt da erzeugt wird wo er benötigt wird. – Dezentral in Ihrem Heizungskeller. Und dazu erhalten Sie für den Strom auch noch eine hohe staatliche Förderung. – Wir haben individuelle Lösungen für Ihr Objekt und Vorhaben. Egal ob Alt- oder Neubau.

  • weniger Stromeinkauf

  • Stromautark

  • individuelle Kapazität

  • unabhängig von aktuellen Strompreisen

  • selbstproduzierten Strom einfach speichern

  • Speichern von überschüssigem selbstproduzierten Strom

Wir „tanken“ unser E-auto kostenfrei an unserer Heizung.

Im Jahr 2019 haben wir zu unserer erst vor kurzen erneuerten Gasheizung ein kleines Blockheizkraftwerk beigestellt da wir unsere Energiekosten in unserem Einfamilienhaus senken wollten und auch günstiger unser neues E-Auto laden wollten. Die Zusammenarbeit zwischen dem KWKCenter und meinem Heizungsbauer verlief ohne Komplikationen und kann ich nur empfehlen.

Wir bieten unseren Kunden und Gästen nun die Möglichkeit kostenfrei bei uns Ihr E-Auto aufzuladen. Die Kombi BHKW, PV und Wallbox klappt super und spart unseren Geldbeutel!

Nachdem wir nun schon über 10 Jahre ein Blockheizkraftwerk betreiben haben wir seit 2021 auch eine Wallbox für unser geplantes E-Auto. Dank der Förderung für selbstproduzierten Strom laden wir nicht nur kostenfrei sondern erhalten auch noch Geld dafür!

Smart Home

homematic ip

Smart Home für Ihr Eigenheim, Gewerbeobjekt oder Hotelbetrieb.
Egal ob im privaten oder im gewerblichen Bereich, eine intelligente Gebäudetechnik erleichtert nicht nur den Alltag und vereinfacht Betriebsabläufe, sondern hilft auch beim Energie sparen. Zusätzlichen Schutz und Sicherheit gegen die Gefahren von Einbruch, Feuer oder Wasser. Als qualifizierter Fachbetrieb helfen wir Ihnen genau die richtige Smart-Lösung für Ihren Bedarf und Ihre Ansprüche zu finden.

Beratung, Planung, Ausführung – wir machen Sie smart!
Je nach Ihren Wünschen und Vorstellungen, in Abhängigkeit von der Immobilie und den zukünftigen Plänen gibt es Kabel- oder Funkbasierte Lösungen.

Die Kabel gebundene Lösung, auch “Wired” genannt bieten sich meist für Neubauten an. Die Smart Home Komponenten sind zentral in einem Verteilerschrank installiert und steuern von dort die einzelnen Aktoren wie z.b. Lichter, Rolläden oder Heizungen.

Bei der Funk Lösung gibt es keine zentralen Komponenten, sondern diese sind direkt in den einzelnen Funk-Aktoren im Gebäude verteilt. Die Funk-Kommunikation ist inzwischen so ausgereift, dass sie genauso zuverlässig arbeitet wie die Wired-Lösung. Soll z.B. auch der die Teichpumpe, der Außenpool oder die Gartenbeleuchtung smart werden, gibt es für eine Reichweitenverlängerung auch Repeater.

Luxushotel auf der Insel Juist setzt auf Smart Home

Die Ansprüche waren hoch und der Umbau in dem alten, denkmalgeschütztem Gebäude brachte viele Herausforderungen mit sich. Allein da die Insel Auto-Frei ist bedurfte es schon im Vorfeld eine genaue Planung für die Lieferung mittels Schiff und Kutsche.

Das KWKCenter Neumann aus Krefeld absolvierte die Planung und Ausführung sowie die Programmierung der Visualisierungen mittels Touch-Tablet. Die einzelnen Lichtszenarien in den Gästezimmern sowie im Empfang und im großen Saal wurden nach Vorstellungen des Hotelier geplant und umgesetzt. Mithilfe der Visualisierungen kann nun jedes Zimmer separat zentral gesteuert werden. Umgesetzt wurde die Licht und Wärmesteuerung in Abhängigkeit der Zimmerbelegung. Ist das Zimmer beispielsweise nicht belegt wird die Raumtemperatur automatisch auf 18°C gesenkt, checkt der Gast am Empfang ein wird umgehend auf wohlige 22°C Raumtemperatur geheizt. Die Ambientebeleuchtung im Zimmer wird eingeschaltet und empfängt den Gast.
Die dadurch erzielte Energieeinsparung war deutlich und konnte bis zu 25% der vorherigen Heiz und Energiekosten gesunken werden. Auch die automatische Fenster-Auf = Heizkörper-Aus -Funktion wurde realisiert und mit in der individuelle Programmierung berücksichtigt.

homematic

Krefelder Zahnarztpraxis wird Smart mit Homematic

Die Haustür wird geöffnet und Smart-Home startet

Durch das Entriegeln der Haustür mittels Tastencode wird die Automation gestartet und die gesamte Lichtinszenierungen im Gebäude begrüßt den Zahnarzt und seine Mitarbeiter. Die Rollläden öffnen sich und alle über Nacht ausgeschaltete Geräte werde automatisch gestartet. In den Warteräumen beginnt die Loungemusik zu spielen und wartet auf die ersten Patienten.

Mittels individueller Programmierung der Visualisierung können die Mitarbeiter am Empfang jeden Raum individuell ansteuern und haben einen Überblick für das gesamte Gebäude. Das gibt Sicherheit und spart zudem auch noch Energie. Da das gesamte Gebäude mit Smart-Home ausgestattet ist wurde auch der Garten und die Gartenbewässerung mit eingebunden. Ein Feuchtigkeitssensor in der Erde steuert automatisch  die Beregnungsanlage.

Balkonkraftwerk – Photovoltaik für jedermann!

Unsere Referenzen reichen von Groß-Photovoltaikprojekten mit 200kwp über Standardgrößen für das Einfamilien- oder Gewerbeobjekt, Beispiel 10kwp bis hin zu Mini-PV-Anlagen mit einer Leistung von 600Watt für die jedermann einfach für die Steckdose.

Strom einfach selber erzeugen.
Installation von Balkonkraftwerken mit einer Leistung bis zu max. 600Watt können diese Kleinstanlagen ohne große Umbaumaßnahmen in jedem Objekt installiert werden. Der Clou an dem System ist, dass die PV-Anlage direkt über eine normale Steckdose angeschlossen und betrieben werden kann. Es wird kein separater Stromzähler benötigt und macht die Installation daher schnell und unkompliziert. Durch diese Lösung senken Sie als Betreiber Ihre Strom-Grundlast und somit auch Ihren Geldbeutel. Auch ideal für Mieter, da die Balkonkraftwerke einfach aufgestellt oder an den Balkon gehangen werden können und dank des Stromsteckers „mobil“ bei einem Umzug mitgenommen werden können.

Photovoltaik Krefeld